Vorbereitung auf Ablauf der Bienenstock Lufttherapie

#

Wichtig ist, dass Sie vor Beginn der Bienenstocklufttherapie wissen, dass keine Allergie gegen Bienenprodukte vorliegt. Sprechen Sie am besten vorher mit Ihrem Hausarzt oder lassen Sie sich eine Bescheinigung des Kurarztes ausstellen, wenn Sie die Bienenstocklufttherapie innerhalb einer Kur anwenden. Vor der eigentlichen Kuranwendung der Bienenstocklufttherapie wird eine Kurztherapie (ca. 10 Minuten) durchgeführt, um sicherzustellen, dass Sie die Bienenstockluft gut vertragen. Jeder Patient erhält ein eigenes Behandlungs-Set. Die Therapie mit der Luft aus dem Bienenstock dauert in der Regel 2 x 15 Minuten. Nach den ersten 15 Minuten wird der Bienenstock gewechselt. Die von Ihnen ausgeatmete Luft gelangt nicht in den Bienenstock. Sie wird über ein Ventil nach außen abgesaugt.

Menü schließen